Pressemitteilung des Gemeinderates vom 27. Januar 2018

Frühlings-GV im April
Die ursprünglich für den 21. März 2018 vorgesehene Gemeindeversammlung (GV) wird zwei Wochen später stattfinden, nämlich am Mittwochabend, 4. April 2018. Die Terminverschiebung war notwendig geworden, da verschiedene Grundlagen für das Geschäft „Alterszentrum Breitlen“ später als angenommen erarbeitet werden konnten bzw. eingetroffen sind. Folgende Geschäfte stehen am 4. April auf der Traktandenliste: 1. Erweiterung Schulhaus Tobel/Genehmigung der Bauabrechnung, 2. Neubewertung des Verwaltungsvermögens, 3. „Alterszentrum Breitlen“: Vorberatung der Abstimmungsvorlage für die Urnenabstimmung vom 10. Juni 2018 und die Einbürgerungsgesuche der Ehepaare Bekim und Merita Gojanaj-Markaj mit den Kindern Andreas, Jessica und Betina, wohnhaft Grossacherstrasse 7, kosovarische Staatsangehörige, und Arsim und Saliha Idrizi-Mislijimi mit den Kindern Dzeneta und Inas, wohnhaft Grossacherstrasse 2, serbische Staatsangehörige.

Alterszentrum Breitlen
Den 21. März, der ja wie vorstehend umschrieben ursprünglich für die Gemeindeversammlung reserviert worden ist, benützt Hom’Care neu für die im Breitlen-aktuell angekündigte öffentliche Informationsveranstaltung. Vorgestellt werden die Variante „Privatisierung“ (persönlich durch den Anbietenden) und die Variante „Eigenständigkeit“ bzw. „gemeinnützige Aktiengesellschaft“ (durch Hom’Care-VR-Präsident Daniel Wenger). Dieser Anlass findet im Hombrechtiker Gemeindesaal statt. Beginn ist 20.00 Uhr. Alle Interessierten haben die Möglichkeit, sich umfassend über die beiden Varianten zu informieren. Fragestellungen und Diskussionen sind erwünscht.

Hombrechtikon, 27. Januar 2018
Jürgen Sulger, Gemeindeschreiber

Kontaktpersonen zur Beantwortung allfälliger Fragen:
- „Frühlings-GV im April“: Rainer Odermatt, Gemeindepräsident, Tf 079 244 50 51
- „Alterszentrum Breitlen“: Daniel Wenger, Hom’Care-VR-Präsident, Tf 079 752 69 68


Meldung druckenText versendenFenster schliessen